ARAG Krankenversicherung - Stationäre Zusatzversicherung 261 - Ihre private Zusatzversicherung - suche-krankenversicherung.de

Direkt zum Seiteninhalt
Mit dieser Stationären Zusatzversicherung 261 der ARAG für Sie als Privatpatient im Krankenhaus sind Sie bestens versorgt.
Dieser Tarif unterscheidet sich im Wesentlichen vom günstigeren 2-Bettzimmertarif nur in der Wahl des Bettes - Einbettzimmer-Tarif.

LEISTUNGEN
Ärztliche Leistungen 100%
100 Prozent der gesondert berechenbaren ärztlichen Leistungen (Chefarztbehandlung) einschließlich Operationen, Operationsnebenkosten, Visiten, Sonderleistungen.
Unterbringung 100 Prozent der gesondert berechenbaren Kosten für die Unterbringung im Ein-/oder Zweibettzimmer.
Vorstationäre Behandlung
100 Prozent für die gesondert berechenbaren ärztlichen Leistungen, längstens für drei Behandlungstage innerhalb von fünf Tagen vor Beginn der stationären Behandlung Nachstationäre Behandlung 100 Prozent für die gesondert berechenbaren ärztlichen Leistungen, für sieben Behandlungstage innerhalb von vierzehn Tagen nach Beendigung der stationären Behandlung
1935 gründet der Verleger und Rechtsanwalt Heinrich Faßbender die Rechtsschutzversicherung ARAG. Heute ist der ARAG Konzern das größte deutsche Versicherungsunternehmen in Familienbesitz. Die ARAG Krankenversicherung bietet innovative Angebote im Bereich Krankenzusatzversicherungen.
Zurück zum Seiteninhalt