HANSE MERKUR - Pflegezusatzversicherung - Ihre private Zusatzversicherung - suche-krankenversicherung.de

Direkt zum Seiteninhalt
Themen > Anbieter > HANSE MERKUR
Die Leistungen der HanseMerkur Pflegezusatztarife PGA/PGS sind an die geänderten gesetzlichen Regelungen angepasst und durch zwei unterschiedlich kalkulierter Tarifmodule PGA (ambulant), sowie PGS (stationär) besteht mehr Gestaltungsflexibilität für Sie.
Hier Beitrag berechnen und anschließend direkt online beantragen:
LEISTUNGSANSÄTZE
Tarife PGA/PGS
Pflegegrad 1 - Ambulant 10%/Stationär 10%
Pflegegrad 2 - Ambulant 30%/Stationär 100%
Pflegegrad 3 - Ambulant 50%/Stationär 100%
Pflegegrad 4 - Ambulant 80%/Stationär 100%
Pflegegrad 5 - Ambulant 100%/Stationär 100%

Die monatlichen Leistungen bei ambulanter Pflege
Pflegegrad 5 - 1.000 EUR
Pflegegrad 4 - 800 EUR
Pflegegrad 3 - 500 EUR
Pflegegrad 2 - 300 EUR
Pflegegrad 1 - 100 EUR

Die monatlichen Leistungen bei stationärer Pflege
Pflegegrad 2-5 - 1.000 EUR
Pflegegrad 1 - 100 EUR

Leistungen aus PGA bei ambulanter Pflege
Pflegegrad 5 - = 100% der vereinbarten Monatsleistung
Pflegegrad 4 - = 80% der vereinbarten Monatsleistung
Pflegegrad 3 - = 50% der vereinbarten Monatsleistung
Pflegegrad 2 - = 30% der vereinbarten Monatsleistung
Pflegegrad 1 -  = 10% der vereinbarten Monatsleistung

HIGHLIGHTS
Es ist kein Kostennachweis notwendig.
Es werden auch Leistungen bei Pflege durch Angehörige gezahlt.
Das Monatsgeld ist zwischen 300 EUR, beim Pflege-Bahr - Tarif PB - mindestens 600 EUR, und 3.000 EUR wählbar.

Weitere Leistungen der Tarife PGA/PGS
Soforthilfe:
bei erstmaligem Eintritt des Leistungsfalls kann aus PGA eine Soforthilfe in Höhe des 12-fachen Pflegemonatsgeldes gezahlt werden. Dies erfolgt durch eine Vorauszahlung der Pflegemonatsgelder für die ersten 12 Monate. Alternativ zur Soforthilfe kann auch eine Verrechnung der Leistung mit den Beiträgen erfolgen, so dass während der Pflegebedürftigkeit keine Beiträge für PGA/PGS zu entrichten sind.
Pflegeplatzgarantie:
Vermittlung eines Platzes in einem zertifizierten Pflegeheim in Deutschland innerhalb von 24 Stunden.
Beratung:
Telefonische Pflegeberatung und Vermittlung von Assistanceleistungen.
Dynamik:
Anpassung der Leistungen an die Entwicklung der Pflegekosten durch eine integrierte Leistungsanpassungsklausel.
Option auf Höherversicherung:
Erhöhung des Pflegemonatsgeldes bei bestimmten Ereignissen, wie Eheschließung oder Geburt eines Kindes, ohne Risikoprüfung.
Wartezeiterlass:
bei dem Tarif PGA/PGS wird auf die sonst üblichen Wartezeiten verzichtet.

Deutsche  Anwaltshotline
Die HanseMerkur  bietet für den Versicherten und seine Familie eine  kostenfreie Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Erklärvideo
Frage
Bewerten Sie die janitos Zusatzversicherung
Zurück zum Seiteninhalt